Lüner Firma zeigt sich auf CeBIT

Lünen. Zum dritten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der Computermesse CeBIT.

Vom 20. bis 24. März stellen junge Unternehmer ihre Ideen in Hannover vor. Mit dabei am Stand B 56 in der Halle 11 sind zehn Unternehmen der digitalen Wirtschaft – auch die Lüner „Connectlounge GmbH“. 450 Gründer präsentieren ihre Projekte. Prof. Dr. Tobias Kollmann, Beauftragter für die Digitale Wirtschaft NRW: „Die Teilnehmer zeigen, dass in NRW innovative digitale Geschäftsmodelle entstehen und zu einer vielfältigen Gründungslandschaft beitragen.“

INFO

„Connectlounge“, heißt es, entwickelt innovative Technologien für jede Anwendung, App und Software und setzt mit künstlicher Intelligenz im Bereich Virtual Reality für Web und Mobile neue Maßstäbe.“  www.connectlounge.de

Quelle: Ruhr Nachrichten vom 23.02.2017

2017-03-14T13:19:58+00:00März 1, 2017|