Gewerbegebiet „Wethmarheide“2017-09-21T11:18:31+00:00

Gewerbegebiet Wethmarheide

Gewerbegebiet Wethmarheide

Optimale Verkehrsanbindung und Branchenvielfalt

Das gewachsene Gewerbegebiet „Wethmarheide“ zeichnet sich durch seine hervorragende Verkehrsanbindung aus und ist Standort zahlreicher Betriebe unterschiedlichster Branchen. Das vollständig erschlossene Gewerbegebiet ist über die leistungsstarke B 236 und die lediglich rund 2 km entfernte BAB 2 (AS 13 – Kreuz Dortmund Nordost) angeschlossen und verfügt über eine vollständig erneuerte innere Verkehrserschließung.

Die Grundstücke im ca. 38 ha großen Gewerbegebiet „Wethmarheide“ sind in den beiden Bebauungsplänen Nr. 38 Gewerbegebiet „Wethmarheide“ und Nr. 125 „Im Heidbruch“ überwiegend als Industriegebiet (GI) festgesetzt. Vor allem Produktionsbetriebe und Logistikunternehmen finden im Gewerbegebiet „Wethmarheide“ erstklassige Standortbedingungen.

Unsere Ansprechpartner

Infos:

Gewerbegebiet Wethmarheide

ab 5500pro qm
  • Planungsrechtliche Ausweisung: Industriegebiet (GI)
  • Gesamtfläche: ca. 38 Hektar
  • Verfügbare Fläche: zurzeit keine Fläche verfügbar