Wettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“ gestartet

Deutschland – Land der Ideen: Pioniere des Wandels gesucht!

Unter der Schirmherrschaft von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart ist am 3. Februar 2018 der Wettbewerb „NRW- Wirtschaft im Wandel“ gestartet. Gefragt sind nun zukunftsweisende Unternehmen, sich am Wettbewerb zu beteiligen.

Ob traditionsreicher Großkonzern, engagierter Mittelständler oder kreativer Handwerksbetrieb: Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Rheinische Post prämieren gemeinsam mit der Deutschen Bank die innovativsten Unternehmen Nordrhein-Westfalens. Gesucht werden Unternehmen aller Branchen, die den industriellen Transformationsprozess des Bundeslandes erfolgreich gemeistert haben und nun weiter vorantreiben und  somit für die Zukunftsfähigkeit des Standorts stehen. Der Wettbewerb wird von PricewaterhouseCoopers und Kienbaum unterstützt.

Engagierte und innovative Unternehmen, die sich für NRWs Industrie von morgen stark machen, können bis zum 6. April am Wettbewerb www.nrw-wirtschaft-im-wandel.de teilnehmen.

Nähere Informationen auf www.nrw-wirtschaft-im-wandel.de und im Flyer.

2018-02-07T14:23:19+00:00Februar 7, 2018|